Charles
(Stubeninventar)
*****

Registriert seit: 11.11.2018
Geburtstag: Nicht angegeben
Ortszeit: 19.10.2019 um 12:37
Status: Offline

Informationen über Charles
Registriert seit: 11.11.2018
Letzter Besuch: Vor 53 Minuten
Beiträge (gesamt): 2.290 (6,7 Beiträge pro Tag | 2.1 Prozent aller Beiträge)
(Alle Beiträge finden)
Themen (gesamt): 59 (0,17 Themen pro Tag | 4.41 Prozent aller Themen)
(Alle Themen finden)
Gesamte Onlinezeit: 3 Wochen, 4 Tage, 11 Stunden, 58 Minuten, 20 Sekunden
Empfohlene Benutzer: 2
Total Likes Received: 4.977 (14,57 per day | 8.6 percent of total 57894)
(Find All Threads Liked ForFind All Posts Liked For)
Total Likes Given: 2.760 (8,08 per day | 4.77 percent of total 57901)
(Find All Liked ThreadsFind All Liked Posts)

Kontaktdetails für Charles
E-Mail: Charles eine E-Mail schicken.

Zusätzliche Informationen über Charles
Mein Motto lautet:: meyn Geduld hat Ursach

Charles's Most Liked Post
Post Subject Numbers of Likes
RE: Die BRD 13
Thread Subject Forum Name
Die BRD Global
Post Message
Nochmals zurück zum Mordfall Susanne F. Die Geschichte hatte nämlich eine Fortsetzung, siehe:

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Mordfall_Susanna_F.


Susanne war im übrigen Jüdin. Ihr Mord wurde auf islamischen Internetseiten gefeiert. Im Unterschied zu Halle, wo faktisch kein einziger Jude ermordet wurde, gab es nach dem Mord von Susanne kein großes Geschrei - schließlich war der Täter einer von Merkels Goldstücken. 
Auf einen offenen Brief der Mutter an Merkel, in dem sich die Mutter darüber beklagte, dass dieser Mörder im Zuge der Grenzöffnung 2015 nach Deutschland kam, hat Merkel niemals geantwortet.
Das Gegenteil ist passiert: der offene auf Facebook gepostete Brief wurde von Facebook wegen angeblicher Hassrede gelöscht. 
Wie widerlich ist das denn? Wie widerlich sind eigentlich diese ganzen Flüchtlingsversteher?