TomTurbo
(Forumsclown)
******

Registriert seit: 11.06.2014
Geburtstag: Nicht angegeben
Ortszeit: 15.09.2019 um 20:29
Status: Offline

Informationen über TomTurbo
Registriert seit: 11.06.2014
Letzter Besuch: Vor 19 Minuten
Beiträge (gesamt): 5.785 (3,01 Beiträge pro Tag | 5.8 Prozent aller Beiträge)
(Alle Beiträge finden)
Themen (gesamt): 23 (0,01 Themen pro Tag | 1.8 Prozent aller Themen)
(Alle Themen finden)
Gesamte Onlinezeit: 3 Wochen, 5 Tage, 10 Stunden, 30 Minuten, 41 Sekunden
Empfohlene Benutzer: 0
Total Likes Received: 609 (0,32 per day | 1.42 percent of total 42775)
(Find All Threads Liked ForFind All Posts Liked For)
Total Likes Given: 686 (0,36 per day | 1.6 percent of total 42782)
(Find All Liked ThreadsFind All Liked Posts)

Zusätzliche Informationen über TomTurbo
Geschlecht: Anderes

TomTurbo's Most Liked Post
Post Subject Numbers of Likes
Flüchtlingstragödie vor Lybiens Küste 12
Thread Subject Forum Name
Flüchtlingstragödie vor Lybiens Küste Global
Post Message
https://www.krone.at/1967099

Im ZDF wird man wie auch etwas später im ORF zubombadiert über die Tragödie. Man zeigt überlebende junge Menschen welche absolut keine ernärungsmäßigen Mangelerscheinungen haben, sprich Dehydrierung oder Unterernährung. Sie erklimmen das Rettungsboot behände, zwar liegen bei den Beiträgen ein paar am Boden, wahrscheinlich aus Schlafmangel. 2 Frauen wurden in Burka gerettet. Dash2 Abgesehen davon,  ich habe vor gut 3 Jahren aufgrund meiner Krankheit über 4 Wochen keine Nahrung bekommen, außer Flüssigkeit durfte ich nichts zu mir nehmen, auch auf die Bitte mich künstlich zu ernähren wurde nicht nachgekommen. Nach 2 OP´s die erfolgreich waren wurde ich entlassen. Mit 170 cm und osteoporosegekrümmt  hatte ich ein Naßgewicht von 45 kg. Sogesehen ein Skelett mit Haut.

Jetzt frag ich mich, wie sich diese jungen Leute bis zu ihrer Rettung ernährt haben??? Denn sie sehen recht gut gebaut aus und scheinen keinerlei Mangelernährung bis dato zu haben und nach etlichen 1000km nicht an Fleisch verloren zu haben.

Wenn ich bis nach Salzburg gehen müsste würde ich am Zahnfleisch daher kriechen.

Welch absurde Gesellschaft ist das??