Österreich Stube
Postings die keiner lesen will - Druckversion

+- Österreich Stube (http://www.xn--sterreichstube-upb.at)
+-- Forum: Stubentreff (http://www.xn--sterreichstube-upb.at/forumdisplay.php?fid=11)
+--- Forum: Stammtisch (http://www.xn--sterreichstube-upb.at/forumdisplay.php?fid=23)
+--- Thema: Postings die keiner lesen will (/showthread.php?tid=38)



Postings die keiner lesen will - TomTurbo - 02.11.2019

Leutz i bin a wieda do  :D 

Habe sage uns schreibe ne halbe Std. gebraucht um mich zu registrieren  :@ irgendwas war immer falsch bzw. hat der Registratur net gepasst, warum auch immer. Nachdem ich noch immer mit der blöden Angelegenheit bezüglich Delogierung meiner Nachbarin psychisch ein Upgrade gemacht habe, da ich leider feststellen musste, wenn du kein Geld hast, dann musst du so ticken wie es die Regierenden von dir wollen oder du musst in der Scheiße hausen. Abgesehen davon ist gestern jemand gekommen, hat ihre Sachen gepackt und sie war spurlos verschwunden, keine Danke bzw. zumindest tschüss. Das tut auch sehr weh im Herzen, wenn du dir, auch wenn du nichts erreicht hast, den Arsch aufgerissen und dann einfach abdampft wie ein Schass im Wald. Manchmal frage ich mich schon, warum man noch jemanden helfen soll, soll sich doch jeder selbst der Nächste sein. Danke das ich hier mal meinen Dampf ablassen durfte.


RE: Postings die keiner lesen will - Newmodelarmy - 02.11.2019

@tomturbo

Vielleicht hätte sich ja eine Nicht-Einheimische bedankt.  :s


RE: Postings die keiner lesen will - lilly - 02.11.2019

(02.11.2019, 12:26)TomTurbo schrieb: Leutz i bin a wieda do  :D 

Habe sage uns schreibe ne halbe Std. gebraucht um mich zu registrieren  :@ irgendwas war immer falsch bzw. hat der Registratur net gepasst, warum auch immer. Nachdem ich noch immer mit der blöden Angelegenheit bezüglich Delogierung meiner Nachbarin psychisch ein Upgrade gemacht habe, da ich leider feststellen musste, wenn du kein Geld hast, dann musst du so ticken wie es die Regierenden von dir wollen oder du musst in der Scheiße hausen. Abgesehen davon ist gestern jemand gekommen, hat ihre Sachen gepackt und sie war spurlos verschwunden, keine Danke bzw. zumindest tschüss. Das tut auch sehr weh im Herzen, wenn du dir, auch wenn du nichts erreicht hast, den Arsch aufgerissen und dann einfach abdampft wie ein Schass im Wald. Manchmal frage ich mich schon, warum man noch jemanden helfen soll, soll sich doch jeder selbst der Nächste sein. Danke das ich hier mal meinen Dampf ablassen durfte.


Ihr Verhalten ist sicher aus Scham und psychischer Erkrankung erfolgt.
Du hast alles richtig gemacht Tom! :heart:


RE: Postings die keiner lesen will - Daisy - 02.11.2019

(02.11.2019, 12:26)TomTurbo schrieb: Leutz i bin a wieda do  :D 

Habe sage uns schreibe ne halbe Std. gebraucht um mich zu registrieren  :@ irgendwas war immer falsch bzw. hat der Registratur net gepasst, warum auch immer. Nachdem ich noch immer mit der blöden Angelegenheit bezüglich Delogierung meiner Nachbarin psychisch ein Upgrade gemacht habe, da ich leider feststellen musste, wenn du kein Geld hast, dann musst du so ticken wie es die Regierenden von dir wollen oder du musst in der Scheiße hausen. Abgesehen davon ist gestern jemand gekommen, hat ihre Sachen gepackt und sie war spurlos verschwunden, keine Danke bzw. zumindest tschüss. Das tut auch sehr weh im Herzen, wenn du dir, auch wenn du nichts erreicht hast, den Arsch aufgerissen und dann einfach abdampft wie ein Schass im Wald. Manchmal frage ich mich schon, warum man noch jemanden helfen soll, soll sich doch jeder selbst der Nächste sein. Danke das ich hier mal meinen Dampf ablassen durfte.


Die muss doch erstmal selbst mit sich ins Reine kommen. Ich bin mir sicher, irgendwann kommt noch ein Dankeschön.
Hauptsache, sie ist weg und Deine Frau ist nicht mehr auf Zinne. ;-)


RE: Postings die keiner lesen will - TomTurbo - 02.11.2019

Danke für eure Antworten. Ich werds überleben  :D  es hat auf jedenfall einen Knacks gemacht und ich weiß wie schwer es ist mit psychischen Problemen umzugehen, war ja auch seinerzeit noch bei Prof. Ringl bzw. dann einer Ärztin von ihm in Behandlung und wenn sie nicht gewesen wären, würde ich schon lange in Simmering wohnhaft sein.


RE: Postings die keiner lesen will - shalimar - 03.11.2019

klopf dir mal selber auf die schulter für deine bemühungen und dann stifte eine kerze, dass du sie los bist.......beste lösung ever


RE: Postings die keiner lesen will - soistes1949 - 03.11.2019

Ich kann Dich gut verstehen Tom Turbo, bei seelische Probleme kenne ich mich aus.
Ich sage immer wenn ich innerlich nicht so stark wäre,
würde ich seit Jahren in einen Gitterbett sitzen, und mich den ganzen Tag mit dem Spatzi spielen.
:)
Obwohl, dass hätte ja heute keinen Sinn mehr.
:D


RE: Postings die keiner lesen will - candy - 04.11.2019

soistes1949 schrieb:Ich kann Dich gut verstehen Tom Turbo, bei seelische Probleme kenne ich mich aus.
Ich sage immer wenn ich innerlich nicht so stark wäre,
würde ich seit Jahren in einen Gitterbett sitzen, und mich den ganzen Tag mit dem Spatzi spielen.
:)
Obwohl, dass hätte ja heute keinen Sinn mehr.
:D
Was jetzt hätte keinen Sinn? :D

Im Gitterbett sitzen oder mit deinem Spatzi spielen?? :D :D :D :D :D Huch euch Männer kann man nicht verstehen! :)


RE: Postings die keiner lesen will - strizzi1 - 04.11.2019

candy schrieb:
soistes1949 schrieb:Ich kann Dich gut verstehen Tom Turbo, bei seelische Probleme kenne ich mich aus.
Ich sage immer wenn ich innerlich nicht so stark wäre,
würde ich seit Jahren in einen Gitterbett sitzen, und mich den ganzen Tag mit dem Spatzi spielen.
:)
Obwohl, dass hätte ja heute keinen Sinn mehr.
:D
Was jetzt hätte keinen Sinn? :D

Im Gitterbett sitzen oder mit deinem Spatzi spielen?? :D :D :D :D :D Huch euch Männer kann man nicht verstehen! :)


ich glaube im Gitterbett sitzen und Nasen Bohren wäre die bessere Option  :-/


RE: Postings die keiner lesen will - Aristoteles - 04.11.2019

(02.11.2019, 12:26)TomTurbo schrieb: Leutz i bin a wieda do  :D 

Nachdem ich noch immer mit der blöden Angelegenheit bezüglich Delogierung meiner Nachbarin psychisch ein Upgrade gemacht habe, da ich leider feststellen musste, wenn du kein Geld hast, dann musst du so ticken wie es die Regierenden von dir wollen oder du musst in der Scheiße hausen. Abgesehen davon ist gestern jemand gekommen, hat ihre Sachen gepackt und sie war spurlos verschwunden, keine Danke bzw. zumindest tschüss. Das tut auch sehr weh im Herzen, wenn du dir, auch wenn du nichts erreicht hast, den Arsch aufgerissen und dann einfach abdampft wie ein Schass im Wald. Manchmal frage ich mich schon, warum man noch jemanden helfen soll, soll sich doch jeder selbst der Nächste sein. Danke das ich hier mal meinen Dampf ablassen durfte.

Tja, wenn die Kacke am Dampfen ist, bist du meistens allein. Und Dankbarkeit ist nicht nur in der Politik keine Kategorie. Wenn ich ab und zu einmal meinen lieben Mitmenschen helfe, dann nicht weil ich deren Dankbarkeit erwarte, sondern weil ich mich selber danach besser fühle und die Empfindung mitnehme, das Richtige getan zu haben. Und somit mit sich selber im Klaren und Reinen zu sein.