Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Staffordshire-Terrier greifen Radfahrer an
#1
Drei junge Freunde sind am Abend auf einem Feldweg mit ihren Fahrrädern unterwegs. Sie fahren an einem 16-Jährigen vorbei, der zwei Staffordshire-Terrier an den Halsbändern festhält. Als er denkt, die Radfahrer sind weit genug weg, lässt er die Hunde wieder los - sehr zum Nachteil des einen Jugendlichen, den die beiden Tiere angreifen und verletzten. Die beiden anderen Jungs können fliehen - und filmen, wie ihr Freund von den Hunden zerbissen wird. Nur mühsam gelingt es dem Hundeführer, die Tiere zu bändigen.

Elendige Feiglinge

Hauptsache, ein Sensationsvideo im Kasten. Wer solche Freunde hat, braucht keine Feinde mehr. Ahh
Antworten


Nachrichten in diesem Thema
Staffordshire-Terrier greifen Radfahrer an - von Daisy - 12.06.2019, 21:10

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste