Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Das läuft falsch, in diesen Zeiten
#79
ana

ich gebe dir teilweise recht, aber was willst du mit kindern machen die alles ignorieren.

Eltern sind teilweise selbst die Hände gebunden, wenn sie rigorose Maßnahmen setzen wollen kommt der Gesetzgeber , gib einmal einem 13 jährigen Hausarrest, der das nicht akzeptiert, da hast du Pech.

verbiete deiner 16 jährigen Tochter beim Freund zu schlafen, die das nicht akzeptiert.

du hast keine Unterstützung vom Staat und vom JA schon gar nicht, die erklären dir nicht was du machen kannst, sondern erklären dir was du nicht darfst, obwohl du die volle Verantwortung hast.

das waren nur Beispiele die mir auf die schnelle eingefallen sind.

das JA ist sowieso eine Spaß Institution, das fleißig mitspielt wenn Mutter ohne Vorfall den Vätern verbieten will die Kinder zu sehen und dies trotz gegenteiliger gutachten noch weiter verzögert, auf kosten das JA versteht sich der Vater muss die Gegengutachten berappen wenn er es nicht hinnimmt, damit man dann nach über einem Jahr auf Entfremdung plädieren kann und statt einem WE nur ein tag mit ein paar Stunden bleiben, wo jeder Ausflug sinnlos wäre, den man nur im Auto verbringt

beim kassieren von Alimenten sind sie rigoros, nur wenn dann ein Kind, mit dem jeder kontakt von der Mutter unterbunden wird, einem Job nachgeht und man zahlt fröhlich weiter, weil man es nicht weis, da das anscheinend das JA nichts angeht obwohl sie monatlich das Geld weiter leiten, interessiert es sie wenig bis gar nicht, außer einem guten rat man soll sich einen Anwalt nehmen und die über Zahlung rückfordern, sonst hat man halt Pech gehabt und die Ex macht sich mit den paar Tausendern ein gutes leben
Antworten


Nachrichten in diesem Thema
RE: Das läuft falsch, in diesen Zeiten - von strizzi1 - 16.07.2019, 09:46

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste