Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
S P Ö
#31
Das die SPÖ die Kosten für den Hubschrauber-Flug wissen will, der die Menschenmenge am Rathausplatz aufgenommen hat ist so blöd,
das einem fast der Atem weg bleibt. 
Abgesehen davon, dass es bei Demonstrationen immer eine Flugüberwachung gibt finde ich dieses Argument so blöd,
wie wenn man über die Kosten nachdenken würde die durch Überwachung von Banken oder Flughäfen entstehen.
Anscheinend ist wirklich schon Hopfen und Malz verloren, bei der "stolzen Arbeiterpartei".
[+] 2 users Like soistes1949's post
Antworten
#32
(17.05.2019, 06:53)soistes1949 schrieb: Anscheinend ist wirklich schon Hopfen und Malz verloren, bei der "stolzen Arbeiterpartei".

In Wien ist die Stadtregierung der beste Garant dafür, dass der soziale Frieden in unserer Stadt auch weiterhin erhalten bleibt. (assi)
[+] 2 users Like brela's post
Antworten
#33
(17.05.2019, 06:53)soistes1949 schrieb: Das die SPÖ die Kosten für den Hubschrauber-Flug wissen will, der die Menschenmenge am Rathausplatz aufgenommen hat ist so blöd,
das einem fast der Atem weg bleibt. 
Abgesehen davon, dass es bei Demonstrationen immer eine Flugüberwachung gibt finde ich dieses Argument so blöd,
wie wenn man über die Kosten nachdenken würde die durch Überwachung von Banken oder Flughäfen entstehen.
Anscheinend ist wirklich schon Hopfen und Malz verloren, bei der "stolzen Arbeiterpartei".


Die stolze Arbeiterpartei gibt es nicht mehr. Das ist jetzt ein Sammelbecken von Linksextremen, Kommunisten und ideologisch Verwirrten.
[+] 5 users Like schroedinger's post
Antworten
#34
SPÖ-Ortsgruppe ruft zum Boykott des „Kurier“ auf

Die SPÖ-Ortsgruppe Langenzersdorf hat am Pfingstsonntag zu einem Boykott des „Kurier“ aufgerufen.
Der etwas kurios anmutende Grund: Den Sozialdemokraten aus Niederösterreich gefällt nicht, wie SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner auf den Fotos der Tageszeitung dargestellt wird.
Via Twitter lieferte die Ortsgruppe, die schon zuvor durch Peinlichkeiten aufgefallen war, gleichzeitig Vorschläge, welche Bilder besser zur Veröffentlichung geeignet wären
Dem „Kurier“ attestiert die SPÖ Langenzersdorf immerhin, „früher brauchbar und unabhängig“ gearbeitet zu haben, doch leider sei auch er inzwischen zu einem „Kurz-Jünger-Medium verkommen“, das nur noch „Meuchelfotos von Pamela Rendi-Wagner“ verwende. Deshalb lege man allen Lesern ans Herz, ihr „Abo kritisch zu hinterfragen“.


https://www.krone.at/1938754
Antworten
#35
(10.06.2019, 13:31)brela schrieb: SPÖ-Ortsgruppe ruft zum Boykott des „Kurier“ auf

Die SPÖ-Ortsgruppe Langenzersdorf hat am Pfingstsonntag zu einem Boykott des „Kurier“ aufgerufen.
Der etwas kurios anmutende Grund: Den Sozialdemokraten aus Niederösterreich gefällt nicht, wie SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner auf den Fotos der Tageszeitung dargestellt wird.
Via Twitter lieferte die Ortsgruppe, die schon zuvor durch Peinlichkeiten aufgefallen war, gleichzeitig Vorschläge, welche Bilder besser zur Veröffentlichung geeignet wären
Dem „Kurier“ attestiert die SPÖ Langenzersdorf immerhin, „früher brauchbar und unabhängig“ gearbeitet zu haben, doch leider sei auch er inzwischen zu einem „Kurz-Jünger-Medium verkommen“, das nur noch „Meuchelfotos von Pamela Rendi-Wagner“ verwende. Deshalb lege man allen Lesern ans Herz, ihr „Abo kritisch zu hinterfragen“.


https://www.krone.at/1938754

Und die haben das ganz nüchtern gesagt - nicht besoffen auf einer Party in Ibiza Zwinkern
[+] 4 users Like Charles's post
Antworten
#36
Die Pamela kann man nur lachend fotografieren mM, weil sonst schaut sie so verhärmt aus, dass man sich schreckt. Der Kurier hat das ganz richtig erkannt und probiert das geschickt zu kaschieren. Da sieht man wie paranoid die SPÖ geworden ist.
[+] 5 users Like Mare60's post
Antworten
#37
(10.06.2019, 16:26)Mare60 schrieb: Die Pamela kann man nur lachend fotografieren mM, weil sonst schaut sie so verhärmt aus, dass man sich schreckt. Der Kurier hat das ganz richtig erkannt und probiert das geschickt zu kaschieren. Da sieht man wie paranoid die SPÖ geworden ist.

Meine Holde (wir wohnen nur vorübergehend getrennt, anderes Kapitel bei 2 Einkommen im Haushalt bei Rentenantritt damals...) sticht bei sehr vergleichbarer Figur die PRW optisch bei geringster Spachtelmasse meilenweit aus dem Rennen. Und das trotz 65, sie ist leicht älter als ich. Der simple Grund: verbissene Härte oder echte Herzlichkeit kommt auch aus den Augen raus, da lässt sich nichts tricksen. Den Gesichtsausdruck kann man nicht mit der Kosmetikspachtel fürs TV formen.

Per pm kann ich auf Wunsch gerne Fotos bringen, welche meine Aussage belegen. Sie ist halt tiefblond und ausdrucksstark blauäugig (also undenkbar für höhere Weihen, obwohl sie in der letzten Firma vor der geringen Pension Betriebsratsvorsitzende war..)  Zwinkern
Antworten
#38
(10.06.2019, 16:11)Charles schrieb:
(10.06.2019, 13:31)brela schrieb: SPÖ-Ortsgruppe ruft zum Boykott des „Kurier“ auf

Die SPÖ-Ortsgruppe Langenzersdorf hat am Pfingstsonntag zu einem Boykott des „Kurier“ aufgerufen.
Der etwas kurios anmutende Grund: Den Sozialdemokraten aus Niederösterreich gefällt nicht, wie SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner auf den Fotos der Tageszeitung dargestellt wird.
Via Twitter lieferte die Ortsgruppe, die schon zuvor durch Peinlichkeiten aufgefallen war, gleichzeitig Vorschläge, welche Bilder besser zur Veröffentlichung geeignet wären
Dem „Kurier“ attestiert die SPÖ Langenzersdorf immerhin, „früher brauchbar und unabhängig“ gearbeitet zu haben, doch leider sei auch er inzwischen zu einem „Kurz-Jünger-Medium verkommen“, das nur noch „Meuchelfotos von Pamela Rendi-Wagner“ verwende. Deshalb lege man allen Lesern ans Herz, ihr „Abo kritisch zu hinterfragen“.


https://www.krone.at/1938754

Und die haben das ganz nüchtern gesagt - nicht besoffen auf einer Party in Ibiza Zwinkern

dort dürften die dümmsten Genossen und -innen Österreichs zu Hause sein.....................
Andere Frage: Ist dort Julia Herr Vorsitzende?????????? Lachen
[+] 3 users Like merlin's post
Antworten
#39
(10.06.2019, 18:21)merlin schrieb: dort dürften die dümmsten Genossen und -innen Österreichs zu Hause sein.....................
Andere Frage: Ist dort Julia Herr Vorsitzende?????????? Lachen

Das habe ich mir auch schon gedacht. Immerhin ist die Herr ja ein sprichwörtlich unbestechliches Synonym für Geradlinigkeit und echter Charakterstärke. Ihre tiefgreifende Weisheit möge das ganze Land befruchten! Blödeln ROFL
[+] 4 users Like hintergrundleser's post
Antworten
#40
Die SPÖ-Langenzersdorf ist schon öfters "positiv" aufgefallen,
denen dürfte das Keller-Niveau der Bundes-SPÖ noch viel zu hoch sein.
Erinnert an den Lieblings-Spruch von Dieter Chmelar.

"Wie ich ein Kind war hat der Vater eines Tages gesagt, ober uns ist eine Kellerwohnung freigeworden"
[+] 3 users Like soistes1949's post
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste