Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Vermehrte Wohnungsbrände in Wien und Umgebung - alles nur Zufall?
#21
"Überaus ereignisreiche Nacht“ für Berufsfeuerwehr

Eine überaus ereignisreiche Nacht hat die Wiener Berufsfeuerwehr hinter sich. 
Insgesamt mussten die Einsatzkräfte sogar 62-mal ausrücken. 
In Favoriten stand ein Auto in Flammen. 
In einer Wohnung in Wien-Brigittenau kam es zu einem Zimmerbrand. 
Ein 34-Jähriger wurde dabei von den Flammen eingeschlossen und schwer verletzt.
In Favoriten brannte am Abend ein Pkw.
 Die Feuerwehr löschte die Flammen in der Rosiwalgasse mit einer Leitung und mischte Löschschaum zum Wasser, bevor das Auto mit Transportrollern entfernt wurde. 
In Simmering gab es auf einer Baustelle bei einem Gebäude im Rohbau im Bereich der Guglgasse ein Feuer.
 Die Feuerwehr löschte den Brand über eine Teleskopmastbühne und über eine Drehleiter mit einer Leitung.
https://www.krone.at/1945114
[Bild: 630x356]
https://imgl.krone.at/scaled/1945115/vba800d/630x356
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste