Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Frontalangriff gegen die FPÖ durch ein Video vom Spiegel und der Süddeutschen!
Was mir auffällt ist, dass immer mehr sagen jetzt erst recht.
Ob dies den Nachteil, eine ideologisch verwirrte KRONE zum Feind zu haben ausgleichen kann,
bin ich mir leider nicht sicher. 
Die Kommentare von Klaus Herrmann,Conny Bischofberger, Michael Pommer oder Doris Vettermann,
erinnern schon fast an DDR Zeiten.
Aber das auch den Herrn Jeanee das Hirn gewaschen wurde, ist doch erstaunlich!
Antworten
Was mir auffällt ist, dass immer mehr sagen jetzt erst recht.
Ob dies den Nachteil, eine ideologisch verwirrte KRONE zum Feind zu haben ausgleichen kann,
bin ich mir leider nicht sicher. 
Die Kommentare von Klaus Herrmann,Conny Bischofberger, Michael Pommer oder Doris Vettermann,
erinnern schon fast an DDR Zeiten.
Aber das auch den Herrn Jeanee das Hirn gewaschen wurde, ist doch erstaunlich!
Antworten
„ZackZack“ gelauncht

Liste JETZT will mit Online-Magazin aufdecken

„ZackZack“ (nur zweimal „zack“ und nicht dreimal, wie das berühmte Originalzitat von Heinz-Christian Strache im Ibiza-Skandalvideo) startet mit der Serie „Identitäre in der Polizei - wie aus Extremisten Polizisten werden“. Dazu gibt es in den kommenden Tagen neue Fälle und neue Fakten zur möglicherweise geleakten Hausdurchsuchung bei Identitären-Chef Martin Sellner.

Warum man das neue Online-Medium ZackZack.at getauft hat, sei ganz einfach, so Pilz: „Weil Ibiza mitten in Österreich ist. Und weil wir uns das nicht irgendwann ansehen, sondern: ZackZack.“ Im Editorial schreibt Pilz: „Wir ergreifen Partei: für Menschen, die hart arbeiten und von denen viele trotzdem oft nicht wissen, wie sie die Miete bezahlen sollen.“

https://www.krone.at/1942764

Diese Gruppe, Partei kann man die ja nicht nennen, profitieren am meisten von der Ibiza - Story Ärgern
Antworten
(16.06.2019, 21:59)standuhr schrieb: „ZackZack“ gelauncht

Liste JETZT will mit Online-Magazin aufdecken

„ZackZack“ (nur zweimal „zack“ und nicht dreimal, wie das berühmte Originalzitat von Heinz-Christian Strache im Ibiza-Skandalvideo) startet mit der Serie „Identitäre in der Polizei - wie aus Extremisten Polizisten werden“. Dazu gibt es in den kommenden Tagen neue Fälle und neue Fakten zur möglicherweise geleakten Hausdurchsuchung bei Identitären-Chef Martin Sellner.

Warum man das neue Online-Medium ZackZack.at getauft hat, sei ganz einfach, so Pilz: „Weil Ibiza mitten in Österreich ist. Und weil wir uns das nicht irgendwann ansehen, sondern: ZackZack.“ Im Editorial schreibt Pilz: „Wir ergreifen Partei: für Menschen, die hart arbeiten und von denen viele trotzdem oft nicht wissen, wie sie die Miete bezahlen sollen.“

https://www.krone.at/1942764

Diese Gruppe, Partei kann man die ja nicht nennen, profitieren am meisten von der Ibiza - Story Ärgern

bin schon gespannt wie viele Verleundungsklagen auf Pilz zukommen wenn er aus dem NR flieg.

bis jetzt waren 99% seiner Aufdeckungen ein Rohrkrepierer, aber dann war er wenigstens auf ein paar Monate von der Bildfläche verschwunden
[+] 1 user Likes strizzi1's post
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste