Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
unglaubliche ... - und praktische ...(Video-)Tipps ...
#1
Ich staune immer wieder was für - teils unglaublich gute - Tipps bzw. Ideen manche haben, vielleicht auch was für Euch dabei:













Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
(Albert Einstein)

[+] 1 user Likes Kaktus's post
Antworten
#2
ich schau mir diese videos auch ab und zu gerne an. sind manchmal echt gute tipps dabei. zum putzen wird allerdings recht häufig irgendeine mixtur mit backpulver und warmem essig verwendet. und grade beim schimmel-entfernen ist mir aufgefallen, dass die flüssigkeit dann mit einem speziellen schmutzradierschwamm entfernt wird, also nicht mit irgendetwas beliebigem.
was mich anzipft: immer der hack von der startseite, weswegen man das video überhaupt anklickt, kommt immer ganz zum schluss knurrr

weil wir grad bei den tipps sind:
bin draufgekommen, dass cif power and shine auf einem nassen schmutzradierschwamm tatsächlich mit einem wisch fettbeläge vom kochen am dunstabzug, an der wand hinter der kochfläche oder auf den oberkastln entfernt.
[Bild: animiertes-alter-bild-0017.gif]
Antworten
#3
(14.08.2019, 12:54)shalimar schrieb: ....
was mich anzipft: immer der hack von der startseite, weswegen man das video überhaupt anklickt, kommt immer ganz zum schluss knurrr

weil wir grad bei den tipps sind:
bin draufgekommen, dass cif power and shine auf einem nassen schmutzradierschwamm tatsächlich mit einem wisch fettbeläge vom kochen am dunstabzug, an der wand hinter der kochfläche oder auf den oberkastln entfernt.

du meinst Werbung? Nun ich seh diese nicht, weil ich uBlock Origin und NoScript verwende, kann ich nur empfehlen.

Das mit dem Backpulver-Essiggemisch im Bad - vor allem für die Fugen! verwende ich schon seit ein paar Jahren und im WC Natron (oder Backpulver) mit Essig oder Zitronensäure hilft gegen Ablagerungen. Es gibt viele gute Hausmittel da muss man nicht die *Chemiebomben* ins Haus holen bzw. kann sparsam damit sein.
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
(Albert Einstein)

Antworten
#4
nee, nicht werbung. wenn ich etwas auf youtube ansehe, kommen daneben eben auch diese tipp-videos.
und wie z.b. bei einem von dir eingestellten video steht auf der startseite "er haut die gabel platt...." und dann ist genau der hack, in dem das mit der gabel beschrieben ist, ganz am ende des videos.
[Bild: animiertes-alter-bild-0017.gif]
[+] 1 user Likes shalimar's post
Antworten
#5
(14.08.2019, 18:27)shalimar schrieb: nee, nicht werbung. wenn ich etwas auf youtube ansehe, kommen daneben eben auch diese tipp-videos.
und wie z.b. bei einem von dir eingestellten video steht auf der startseite "er haut die gabel platt...." und dann ist genau der hack, in dem das mit der gabel beschrieben ist, ganz am ende des videos.

Ja mir gehts da eigentlich genau so ... 
Ganz allgemein bei solchen Videos oder ähnlichen. 
Ich bin dafür auch zu ungeduldig, wenn ich was Konkretes sehen und wissen will, weil es ja sogar der Titel ist und ich deswegen auch erst darauf aufmerksam wurde und muss mir dafür erst mal 10 Minuten was anderes ansehen.  Nono

Aber nichtsdestotrotz ein paar wirklich sehr originelle Ideen darunter!
Antworten
#6
(14.08.2019, 21:17)JaneDoe schrieb: Ich bin dafür auch zu ungeduldig, wenn ich was Konkretes sehen und wissen will, weil es ja sogar der Titel ist und ich deswegen auch erst darauf aufmerksam wurde und muss mir dafür erst mal 10 Minuten was anderes ansehen.  Nono

Nein, musst Du nicht. Du brauchst nur mit dem Mauszeiger auf der Linie längsfahren, an der die Zeit läuft, dann erscheinen die einzelnen Sequenzen im Kleinformat direkt darüber. Dort, wo Du das Teil siehst, um das es Dir geht, klickst Du einfach drauf.
[+] 1 user Likes Daisy's post
Antworten
#7
mach ich eh so. aber es ist trotzdem eine pflanzerei[Bild: grrrr33.gif]
[Bild: animiertes-alter-bild-0017.gif]
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Foto und Video frikota 22 9.485 01.10.2016, 00:03
Letzter Beitrag: Schurliwurli

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste