Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
FLOHMÄRKTE boomen
#11
Dafür gibt´s ja sowas wie Waschmaschinen....Lachen

Und man sieht es ja an den einzelnen Stücken, ob und wie sie gepflegt wurden. Irgendwelche grindigen Stücke würd ich mir auch nicht nehmen - und Unterwäsche selbstverständlich auch nicht.
Aber interessanterweise gibt es grade am Mistflohmarkt immer wieder ganze Ladungen irgendwelcher nagelneuer Sachen, zB Jeans oder so.
Man kann auch ohne Hund leben, es lohnt sich nur nicht.
Antworten
#12
ich habe erst unlängst für meine Enkelmäuse zwei Barbie Puppen erstanden, wobei eine davon ein durch Knopfdruck "leuchtendes" Kleid hatte.

Beide waren in sehr gutem Zustand aber aufgrund ihrer Ausstattung nicht wirklich waschbar, also habe ich sie in einem Plastiksackerl verpackt, für einige Stunden tiefgefroren - danach haben sich alle Bakterien erledigt.

Das kann man auch mit guten Stücken machen, die man nicht ständig in die Putzerei tragen möchte, es sind Bakterien, die manches gute Stück zum Miefen bringen ... Zwinkern
Antworten
#13
Am Flohmarkt gilt nicht: wer was schon alles gehabt hat, da zählt der Spaß an der Sache, die Freude Altes für sich Neu zu entdecken und das wirklich Spannende: jeder Besuch bietet eine neue Überraschung!
Antworten
#14
Umd es gibt bestimmte Sachen, die findet man einfach nur am Flohmarkt - zB alte Teile eines bestimmten Geschirrs, etc., man muss halt Gedult haben.
Ich hab mir auch schon etliche Bücher auf Flohmärkten gekauft, an deren Erscheinen ich mich noch erinnern kann, und die mich damals schon interessiert hätten, die ich mir aber nie gekauft habe.
Man kann auch ohne Hund leben, es lohnt sich nur nicht.
Antworten
#15
genau gloria, bücher habe ich auch schon viele erstanden, auch schenke ich gerne bücher. und so manchen schatz, kann man ergattern mit geduld.
Antworten
#16
und so manchen schatz

also da muss ich immer wo falsch hingehen , habe noch keinen " Schatz "
erstanden ROFL:-o/:
Antworten
#17
porpur, es kommt drauf an was du suchst, und immer hat man ja auch nicht das glück etwas besonderes zu finden, man braucht geduld.
Antworten
#18
Meinst du mit etwas Besonderem vielleicht sowas in der Art:

So auf dem Flohmarkt gefunden und mitgenommen.
[Bild: zbnqewhpl2fp.jpg]

[Bild: ip4f5yirzonp.jpg]

Und nach etwas Bearbeiten schaut er so aus:
Wir haben ihn lediglich abgeschliffen, den rostigen Rand oben runtergeschnitten und das Gitter direkt draufgesetzt. Auch das Innenleben haben wir entfernt.



[Bild: xbe5x8c7cpjw.jpg]
Man kann auch ohne Hund leben, es lohnt sich nur nicht.
Antworten
#19
Sorry, ich krieg das doppelte Bild nicht mehr weg - das wollte ich euch noch zeigen:Gschamsterdiener

- Ich gebs auf, ich kriege immer das selbe Bild hier hereinkopiert, versuch´s später noch einmal.:wonky:
Man kann auch ohne Hund leben, es lohnt sich nur nicht.
Antworten
#20
ein super schönes Stück!Daumen hoch
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste