Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Die Österreicher wollen keinen Schmutzkübelwahlkampf!
#1
Erste Rote Karte für Rendi-Wagner-Denunzianten

Die Österreicher wollen keinen Schmutzkübelwahlkampf! Deshalb hat die „Krone“ ein hochkarätiges Schiedsrichter-Team zusammengestellt, das ab sofort den Wahlkampf kritisch verfolgt und für politische Fouls, aber auch unsinnige, unrichtige Aussagen von Wahlkämpfern wie auf dem Spielfeld Karten verteilt - Rot für Foulspiel, Gelb als Verwarnung, Grün für Fairplay. Zum Anpfiff zückt jetzt Heinz Sichrovsky die erste Rote Karte.

Rot! Aber nicht für die SPÖ-Vorsitzende, sondern für die Denunzianten, die ihr bis in die Urlaubsgewohnheiten nachschnüffeln. Frau Dr. med. Pamela Rendi-Wagner ist auf dem medizinischen Weg erheblich weiter als bis zur Zahntechnik fortgeschritten. Ihr Gatte ist ein gefragter Spitzendiplomat. Wo die Familie ihr ehrlich verdientes Geld anlegt, interessiert mich nicht. So wie es niemanden etwas angeht, was die Uhr, die an Thomas Drozdas Handgelenk unaufhaltsam abläuft, gekostet hat.

https://www.krone.at/1978438
[+] 1 user Likes standuhr's post
Antworten
#2
Bin sehr gespannt wie diese Aktion bei den Usern hier ankommt.

Auf dem „Spielfeld“ der Politik geht es nicht immer fair zu. Acht ausgewählte, unabhängige „Krone“-Schiedsrichter verteilen ab sofort Gelbe oder Rote Karten für politische Fouls.
Gezanke, peinliches Anpatzen der Gegner oder falsche Fakten: Je näher der Wahltermin rückt, desto schmutziger geht es in der Politlandschaft zu. Dabei zeigen Umfragen, dass die Österreicher unsere aktuelle Expertenregierung gerade eben wegen ihres streitfreien Arbeitens schätzen......meint die KRONE
Antworten
#3


[+] 1 user Likes strizzi1's post
Antworten
#4
So wie die KRONE derzeit politisch ausgerichtet ist,
kann man sich gut vorstellen wie gerecht bewertet werden wird.
Etwas Hoffnung macht es mir allerdings,
dass so viele nicht mehr die KRONE lesen, seit dem Sinneswandel.
Und heute ist mir aufgefallen, 
dass die Verkaufsständer von gestern, noch meist sehr voll waren. 
Vielleicht wechselt die KRONE aus diesem Grund,
doch noch ein wenig die Seiten.
[+] 2 users Like soistes1949's post
Antworten
#5
(16.08.2019, 18:30)soistes1949 schrieb: Und heute ist mir aufgefallen, 
dass die Verkaufsständer von gestern, noch meist sehr voll waren. 

Heißt das, dass die KRONE nicht einmal mehr gestohlen wird? Lachen
[+] 9 users Like Aristoteles's post
Antworten
#6
(16.08.2019, 20:03)Aristoteles schrieb:
(16.08.2019, 18:30)soistes1949 schrieb: Und heute ist mir aufgefallen, 
dass die Verkaufsständer von gestern, noch meist sehr voll waren. 

Heißt das, dass die KRONE nicht einmal mehr gestohlen wird? Lachen

Die Heizsaison kommt erst und die Kroaten, Ungarn, Rumänen usw. haben nicht alle Fernwärme oder eine Therme... Lachen
[+] 4 users Like hintergrundleser's post
Antworten
#7
Vorsicht vor Beobachtern, die Fotos machen!!!

Wie ein vom ehemaligen FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache geteiltes Facebook-Posting zeigt, besuchte die SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner einen „Nobel-Club“ in Südfrankreich. Dies geht aus einem Foto hervor, das ursprünglich von einem oberösterreichischen Arzt veröffentlicht wurde, welcher 2017 auf der Regionalliste der ÖVP kandidierte.

https://www.krone.at/1976931
Antworten
#8
(17.08.2019, 10:04)standuhr schrieb: Vorsicht vor Beobachtern, die Fotos machen!!!

Wie ein vom ehemaligen FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache geteiltes Facebook-Posting zeigt, besuchte die SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner einen „Nobel-Club“ in Südfrankreich. Dies geht aus einem Foto hervor, das ursprünglich von einem oberösterreichischen Arzt veröffentlicht wurde, welcher 2017 auf der Regionalliste der ÖVP kandidierte.

https://www.krone.at/1976931

die roten die vorgeben für den kleinen Mann zu arbeiten haben gar keine Ahnung wie es dem wirklich geht.

sicher soll jeder Urlauben können wo er will, aber es muss nicht unbedingt ein Nobel Club sein, wo sich Leute bewusst bewegen nur damit sie abgelichtet werden, damit die oberen 10.000 wissen wer aller dort war.
Antworten
#9
(17.08.2019, 10:04)standuhr schrieb: Vorsicht vor Beobachtern, die Fotos machen!!!

Wie ein vom ehemaligen FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache geteiltes Facebook-Posting zeigt, besuchte die SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner einen „Nobel-Club“ in Südfrankreich. Dies geht aus einem Foto hervor, das ursprünglich von einem oberösterreichischen Arzt veröffentlicht wurde, welcher 2017 auf der Regionalliste der ÖVP kandidierte.

https://www.krone.at/1976931

Ergänzend zu Deiner Überschrift:
Vorsicht vor heimlichen Beobachtern, welche Videos machen!!!  Blödeln

Damit werden wir leben müssen, dass bis zur Wahl ALLE in den Schmutzkübel greifen, so tief es nur geht. Danach ist man sofort bestens befreundet, zumindest bei den sicher nötigen (Kreisky 2 wird es für den Kurz ja sicher nicht spielen) Koalitionsverhandlungen bis zum Abschluss oder Absage, je nachdem... 
Sicher ist nur Eins: der Wähler ist IMMER der Gelackmeierte.
[+] 3 users Like hintergrundleser's post
Antworten
#10
Was die ÖsterreicherInnen wollen oder nicht, ist den Parteien bei jedem Wahlkampf schlichtwegs schnurz piep egal. Es werden nie die Vorzüge bzw. die Leistung der Partei vorgehoben sondern immer die "Schlechtigkeit" der Anderen auf dem Silbertablett präsentiert. Wenn ich mich für einen oberen Posten in einer Firma bewerbe, dann werde ich auch meinen positiven Werdegang und auch meine Fähigkeiten präsentieren und nicht sagen, dass der oberste Chef ein Schlappschwanz ist, der nichts weiter bringt und die Mitarbeiter allesamt Müßiggänger sind, so werde ich nie den Posten bekommen. Aber Wahlen haben ein eigenes Gesetz und bis jetzt dürften die Parteien mit ihren Befetzungsprogramm gut gelegen haben, denn warum besinnen sie sich nicht eben auf ihr Programm, sondern darauf, wie beschissen doch die Anderen sind.
[+] 6 users Like TomTurbo's post
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Böse Österreicher speakeasy 958 10.412 Gestern, 17:35
Letzter Beitrag: hintergrundleser
  Unabhängigkeit wo stehen die Österreicher? sonneimleben 5 3.007 25.09.2016, 19:34
Letzter Beitrag: sonneimleben
  "Sextortion" sind nur die Österreicher so blöd, oder... Bengelchen8 1 1.199 22.07.2015, 16:09
Letzter Beitrag: helios
  Österreicher werden sogar bei einem Fußballspiel als NAZI's abgestempelt dongabor 18 7.597 09.02.2015, 20:46
Letzter Beitrag: Knuddelbär
  Österreicher Chippen ??? porpur 12 7.407 02.07.2014, 22:29
Letzter Beitrag: TomTurbo

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste