Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 1 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
"Sommer Residenz"
#51
Bei gemieteten Objekten kann ich euch die https://www.mietervereinigung.at/ empfehlen.

Bereits vor meinem Beitritt konnte ich auf ihrer fb Seite sehr viele und brauchbare Tipps bekommen Daumen hoch
Antworten
#52
(26.04.2016, 12:58)gloriaviennae schrieb: Und jetzt heißt es, das wär unser Kaffee.... Ärgern

Das dürfte anscheinend Standart sein.
Wir haben die Mängel bei der Terasse jetzt der Hausverwaltung gemeldet und auch gleich die Schäden beim Rasen.
Das mit der Terasse wurde entsprechend weitergeleitet (was immer das auch heißt) mal sehen was da rauskommt.
Und beim Rasen ist genau das rausgekommen wie bei Gloria, so durch die Blume wurde uns mitgeteilt, das wär unser Kaffee, daran sind wir selber Schuld  Thumb Down

Zum Thema Rasen/Garten gibts dann in Kürze einen eigenen Thread.
Ich kann auch die Terasse im anderen Thread reinnehmen, damit Friko endlich sein Sommerresidenz in Ruhe fertig bekommt  Lachen
Wenn ich alles in den anderen Thread reinnehme wird es ein "Projekt Eigentumswohnung", wenns nur der Garten wird wird es ein "Projekt Gartengestaltung"
Übersichtlicher wäre alles in einem Thread, ganz wie die Mod möchten.
Antworten
#53
Und das ist unsere "Sommerküche" im vorläufigen Endzustand.......der neue Holzboden ist auf dem Foto noch nicht drauf.
Links sieht man auch die kleine Kochecke mit Unter- und Oberschrank, sowie einer Induktionskochplatte.
[Bild: IMG_6262.jpg]
Antworten
#54
Schön, gut gelungen!
Fehlt nur noch die Deko..... Daumen hoch Daumen hoch 
(Ich bin ja ein Fan von Deko - nackte Wände sind mir ein Graus. Lachen Lachen
Man kann auch ohne Hund leben, es lohnt sich nur nicht.
Antworten
#55
sieht gut aus Klatschen und  ich bin sicher, die frau des hauses wird sich demnächst mit der deko befassen Lachen
[Bild: animiertes-alter-bild-0017.gif]
Antworten
#56
(28.11.2016, 18:34)frikota schrieb: Und das ist unsere "Sommerküche" im vorläufigen Endzustand.......der neue Holzboden ist auf dem Foto noch nicht drauf.
Links sieht man auch die kleine Kochecke mit Unter- und Oberschrank, sowie einer Induktionskochplatte.
[Bild: IMG_6262.jpg]

Mach das Bild nicht zu öffentlich, die Regierung setzt Dir sonst Asylanten rein und Du musst auf eigene Kosten Toiletten M/W nachrüsten... Die ORS Service-GmbH gewährt Dir als Entschädigung einen Tagsatz von 0,50€ für das Objekt, der Rest des staatlich ausbezahlten Geldes ergeht an die Schweizer Aktionäre. Daumen hoch
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste