Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
WURST musste sich "verkaufen"
#11
Danke
Antworten
#12
kein mensch kreidet ihm an, dass er schwul ist, das hat nichts mit dem ganzen spektakel zu tun, auch falco war eine kunstfigur, um vergleiche zu bringen, aber er war eben immer noch falco, das theater um dieses würstchen, war mir einfach zu viel. 

aber da kann jeder seine meinung dazu haben, habe ohnehin schon viel zu viel zeit für ihn aufgewendet. 

und es gab sicher heuer noch viele andere gute sänger und rinnen, die anwärter auf den ersten platz gewesen wären. aber sein lied gefiel mir auch ganz gut und auch seine stimme. nur ob er siegerpotential gehabt hat.......gewonnen hat er jedenfalls.
Antworten
#13
Der hystherische Hype der ersten Tage danach ist ohnehin schon ziemlich gegen Null abgeflacht.
Die einzigen Würste, die sicher weiter in der Publikumsgunst stehen, sind die Extra, die Dürre, die Salami, die Käsekrainer und noch ein paar Schmankerln.

Bärtige Würstel sind out........:wonky:
Antworten
#14
Ich bin froh, dass diese Hysterie sich endlich gelegt hat. Sogar der/dem Würstchen war das zuviel.:dash1:
Sorry Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum   Kiss
Antworten
#15
RTL reißt sich um Conchita Wurst
Gleich zwei Angebote soll Conchita Wurst vom TV-Sender RTL vorgelegt bekommen haben: Kürzlich verdichteten sich die Gerichte um einen Jury-Sitz bei der kommenden Staffel von DSDS, nun berichtete die Bild am Sonntag von einem weiteren RTL-Angebot. Conchita soll nächstes Jahr bei „Let’s Dance“ über das Parkett fegen.

„Let’s Dance“-Teilnahme zeitlich knapp
Es scheint, als ob der Jury-Posten neben Dieter Bohlen bei "DSDS" die wahrscheinlichere Variante ist. Für "Let's Dance" wird Conchita im kommenden Frühling wohl die Zeit fehlen. Schließlich will sie als Moderatorin beim ESC in Österreich mitmischen. Für Tanzproben bliebe da in ihrem dichten Terminkalender kaum Luft.

Bohlen begeistert von Wurst
DSDS-Mastermind Dieter Bohlen soll begeistert sein von unserer ESC-Queen und will sie angeblich statt Marianne Rosenberg im Jury-Sessel neben sich sitzen haben. Die Quoten der letzten Staffel ließen zu wünschen übrig und nun soll frischer Wind in die Sendung: Damit die Jury eine neue Dynamik bekommt will Bohlen sich Jury-Unterstützung aus Österreich holen: Die Vertragsgespräche mit Volks-Rock'n'Roller Andres Gabalier sollen bereits fortgeschritten sein.
http://www.oe24.at/tv/RTL-reisst-sich-um.../147180294

Dafür häufen sich die Angebote Klatschen
Antworten
#16
conchita wird schon seinen weg machen, sonst wäre der ganze aufwand ja umsonst gewesen, ich bin es ihm auch vergönnt, er muss jetzt beweisen, was er noch drauf hat.
Antworten
#17
Was mir bei der Geschichte fürchterlich auf den Geist geht ist die Bezeichnung "...die Sängerin..." in allen Medien!
Conchita Wurst ist eine (gelungene!) Kunstfigur; aber dennoch ist und bleibt ER ein Mann! Also keine "Sie" und auch nicht "Sängerin"; sondern "Er" und "Sänger"!
Antworten
#18
(16.06.2014, 19:27)Bengelchen8 schrieb: Was mir bei der Geschichte fürchterlich auf den Geist geht ist die Bezeichnung "...die Sängerin..." in allen Medien!
Conchita Wurst ist eine (gelungene!) Kunstfigur; aber dennoch ist und bleibt ER ein Mann! Also keine "Sie" und auch nicht "Sängerin"; sondern "Er" und "Sänger"!

Da gebe ich dir vollkommen Recht , ich schreibe auch immer von " ihm od. er "
Antworten
#19
ich glaube mittlerweile ist jedem klar, dass choncita ein mann ist, nur die medien bringen provokant "die sängerin choncita" um das thema noch am köcheln zu halten. so meine meinung.
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Goldener Rathausmann Wurst,,Wurst,,, porpur 26 21.839 19.08.2019, 22:32
Letzter Beitrag: Daisy
  Mörtel , Wurst und Co .... porpur 5 3.922 10.02.2015, 14:49
Letzter Beitrag: powerlady
  Wurst möchte 20.000.- Euro Schadenersatz,,, porpur 10 4.392 29.08.2014, 21:45
Letzter Beitrag: helios

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste